Menu
Gift Box Galerie Sonderangebote
  • Reservierung Änderung / stornieren
Webcam Image

Detanschutz

WARUM DIESER HINWEIS?
In diesem Abschnitt werden die Modalitäten der Webseitenverwaltung in Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten der diese konsultierenden Nutzer beschrieben. Es handelt sich um eine Erklärung, die sich auch gemäß EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO) - Datenschutzgesetz - an die Personen richtet, die mit den Webdiensten des Unternehmens EasyConsulting S.r.l., Anbieter von Hoteldienstleistungen für Monti Palace Hotel, interagieren.

Die Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf die Webseite von Monti Palace Hotel und nicht auf andere Webseiten, die vom Nutzer möglicherweise über Links aufgerufen werden.

Die Erklärung beruht auch auf der EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO), die erlassen wurde, um einige Mindestanforderungen für die Online - Erhebung personenbezogener Daten und insbesondere die Modalitäten, Zeiten und die Art der Informationen zu bestimmen, die die Inhaber der Datenverarbeitung den Nutzern zur Verfügung stellen müssen, sobald sich diese mit den Webseiten verbinden, unabhängig vom Zweck der Verbindung.

INHABER DER VERARBEITUNG
Gemäß EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO) ist er Inhaber der Datenverarbeitung, über seinen gesetzlichen Vertreter, die Gesellschaft MONTI PALACE HOTEL S.R.L. mit Sitz in Via Velletri, 49 - 00100 Rom.

VERANTWORTLICHER DER VERARBEITUNG
Gemäß EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO) ist der Verantwortliche der Datenverarbeitung der Geschäftsleiter von Monti Palace Hotel, mit Sitz in Via Cavour, 185 - 00184 Rom, Tel. +39 06 480231, Fax +39 06 48023850, E-Mail info@montipalacehotel.com.

Gemäß EU-Verordnung 2016 / 679 (DSGVO), ist der externe Verantwortliche der Verarbeitung und Inhaber der Buchungsplattform HOTELEASYRESERVATIONS das Unternehmen EasyConsulting S.r.l. mit Sitz in Via Nicolo III, 4, 00165 Rom (http://www.easyconsulting.com), das die personenbezogenen Daten der Kunden nicht direkt verarbeitet, sondern sich auf IT-Verwaltungstätigkeiten (Webhosting und IT-Sicherheitsmaßnahmen) beschränkt.

ORT DER DATENVERARBEITUNG
Die mit den Webdiensten dieser Webseite verbundenen Datenverarbeitungen erfolgen in den Niederlassungen des Inhabers der Verarbeitung. Aus dem Webdienst erfasste Daten werden keinesfalls an Dritte weitergeleitet, sofern dies zum Zweck der Verarbeitung nicht unbedingt erforderlich oder gesetzlich notwendig ist. Die Gesellschaft EasyConsulting S.r.l., die für den Managementservice der Webseite des Monti Palace Hotel zuständig ist, stellt die über die Webseite erfassten Daten dem Inhaber der Verarbeitung, dem Unternehmen MONTI PALACE HOTEL S.R.L., zur Verfügung.

ZWECK DER VERARBEITUNG
Die von den Nutzern freiwillig und fakultativ übermittelten Daten für Anfragen und zum Erhalten von Informationen über die Serviceleistungen des Hotels (Preise, Verfügbarkeit von Zimmern und Konferenzräumen, usw.), die sich zum Newsletter anmelden, Online-Buchungen tätigen oder durch das Versenden ihres Lebenslaufs als elektronische Datei einfach Ihre Stellenbewerbung übermitteln, werden ausschließlich zum Ausüben des jeweiligen Dienstes bzw. der Leistung verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet, außer die Mitteilung ist gesetzlich auferlegt oder zum Zweck der Bearbeitung der Anfragen unbedingt erforderlich oder notwendig. Insbesondere werden die von den Betroffenen der Verarbeitung freiwillig übermittelten Daten elektronisch erfasst und verarbeitet, direkt und/oder durch Dritte (E-Mailservice-Anbieter, Webhosting-Gesellschaften), auch mithilfe elektronischer Mittel zu folgenden Zwecken:

- Möglichkeit zur Tätigung und Bestätigung von Buchungen nach Vorlage der Kreditkartenangaben als Garantie;
- Erfüllung der während des Buchungsvorgangs angeforderten spezifischen Dienste;
- Verwendung der als Garantie vorgelegten Kreditkarte für etwaige Abbuchungen der anfallenden Gebühr bei Stornierung nach der zulässigen Stornofrist gemäß den Vorgaben zum Rücktrittsrecht in der Buchungsbestätigung oder bei Nichtanreise zum vereinbarten Datum (No-Show-Vorgehensweise);
- Auswertung etwaiger eingehender Bewerbungsschreiben in Hinblick auf möglichen internen Bedarf;
- für statistische Zwecke in anonymer Form (Auswertung der Anzahl der erfolgten Zugriffe, usw.);
- Erfüllung administrativer, buchhalterischer und steuerlicher Pflichten sowie Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften.

Von uns werden möglicherweise auch sensible Daten gemäß EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO) verarbeitet, d.h. personenbezogene Daten, die Aufschluss geben über Rasse, ethnische Herkunft, religiöse, philosophische und sonstige Überzeugungen, politische Meinung, Zugehörigkeit zu Parteien, Gewerkschaften, Vereinen und religiösen, philosophischen, politischen oder gewerkschaftlichen Organisationen sowie personenbezogene Daten, die Aufschluss geben über Gesundheitszustand und Sexualleben, die Sie freiwillig im Buchungsformular im Eingabefeld „weitere Angaben“ übermitteln, sofern diese zur Erbringung unseres Dienstes von Interesse sind (Lebensmittelallergien, Personen mit Behinderung, Angaben über Ihren Gesundheitszustand, usw.).
Die besagten Daten werden in Übereinstimmung mit der allgemeinen Befugnis des Datenschutzbeauftragten Nr. 5 verarbeitet, die sich auf die Daten und Vorgänge beschränkt, die zum Erfüllen der auch vorvertraglichen Pflichten im Rahmen des Tätigkeitsbereichs des Hotels erforderlich sind, um die vom Betroffenen geforderten spezifischen Güter, Leistungen oder Dienste bereitstellen zu können.

Gemäß EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO) werden etwaige sensible Daten von uns absolut vertraulich behandelt und nicht verbreitet.

VERWALTUNG VON LEBENSLÄUFEN
Das Unternehmen MONTI PALACE HOTEL S.R.L. behält sich das Recht vor, die Lebensläufe potentieller Bewerber in Hinblick auf freie oder in naher Zukunft frei werdende hotelinterne Stellen auszuwerten.
Für interessant erachtete Lebensläufe werden ein Jahr lang aufbewahrt, ihre Verarbeitung erfolgt unter absoluter Beachtung der Mindestsicherheitsmaßnahmen gemäß EU-Verordnung 2016 / 679 (DSGVO).
Bewerber werden gebeten, sich bei der Übermittlung Ihres Lebenslaufes in elektronischem Format an folgende Vorgaben zu halten:
- Erstellen des Lebenslaufs nach europäischem Format;
- Übermittlung des Lebenslaufs als PDF-Datei;
- Vermeidung von sensiblen Daten im Lebenslauf (insbesondere bezüglich Gesundheit, religiöser, philosophischer oder politischer Ansichten), die für das ausgeschriebene Stellenangebot nicht maßgeblich sind;
- Erteilung der Einwilligung zur Verarbeitung sensibler Daten, die zum Eingehen eines Arbeitsverhältnisses relevant sind (z.B., Angehörigkeit zu geschützten Kategorien).

Die Gesellschaft wird bei den Bewerbungsgesprächen entsprechende Informationen gemäß EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO) bereitstellen.
Die Datenverarbeitung in Bezug auf Verwaltung von Lebensläufen erfolgt ausschließlich zu eng mit der Auswertung verbundenen Zwecken, zur Anwerbung und Auswahl von Personal, mit dem Ziel der Zusammenarbeit, der befristeten oder unbefristeten Einstellung, für Praktika oder um Bewerbern die Möglichkeit zu geben, ihre Diplomarbeit bei uns zu schreiben.

MITTEILUNG UND VERBREITUNG DER DATEN
Im Unternehmen MONTI PALACE HOTEL S.R.L. dürfen die über die Webseite erfassten personenbezogenen Daten ausschließlich von offiziell befugtem Personal verarbeitet werden, das bezüglich der Vertraulichkeit und Sicherheit personenbezogener Daten entsprechend geschult wurde.

Nötigenfalls dürfen die personenbezogenen Daten der Betroffenen mitgeteilt werden an:
- das Unternehmen EasyConsulting S.r.l. als externer Verantwortlicher der Verarbeitung;
- öffentliche Ämter oder Stellen in Bezug auf die gesetzlichen und/oder vertraglichen Pflichten;
- Inkassounternehmen und Bankinstitute zum Einzug der Zahlungen für den genossenen Aufenthalt;
- etwaige externe Berater und Unternehmen, die speziell von uns mit Steuerberatungsdiensten beauftragt wurden;
- Mitarbeiter oder Dienstleistungsanbieter, sofern die Mitteilung für den Betroffenen zur Nutzung der Dienste des Hotels erforderlich ist.


ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN 

Navigationsdaten
Die für die Funktionsweise dieser Webseite bestimmten Softwareanwendungen erfassen im Rahmen ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung vom IP Internet-Kommunikationsprotokoll impliziert ist. Es handelt sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um direkt mit den identifizierten Betroffenen assoziiert zu werden, die aber aufgrund ihrer Beschaffenheit im Zuge nachfolgender Verarbeitungen und Korrelationen mit den Daten Dritter (Provider) eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen könnten.
Dazu gehören IP-Adressen und Domain-Namen der von den Nutzern zum Aufrufen der Webseite verwendeten Computer, Datum und Uhrzeit der Anfrage, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der abgefragten Ressourcen, die Größe der als Antwort vom Server erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Antwort-Status des Servers anzeigt (Ok, Fehler, usw.) sowie weitere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der IT-Umgebung des Nutzers.
Diese Daten werden ausschließlich zum Erhalt anonymer, statistischer Angaben über die Nutzung der Webseite und zur Überprüfung ihrer korrekten Funktionsweise erfasst und sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Im Falle möglicher Cyber-Verbrechen gegen die Webseite können die Daten von gerichtlichen Behörden zur Ermittlung der Haftung verwendet werden. Abgesehen von den obigen Angaben, werden Daten über Webkontakte nicht länger als sieben Tage gespeichert.

Im Falle möglicher Cyber-Verbrechen gegen die Webseite können die Daten zur Ermittlung der Haftung verwendet werden: Davon abgesehen werden die Daten über Webkontakte nicht länger als sieben Tage gespeichert.

Vom Nutzer freiwillig angegebene
Daten Das freiwillige, ausdrückliche und willentliche Versenden von E-Mails an die auf dieser Webseite genannten Adressen geht mit der damit verbundenen Erfassung der Adresse des Senders einher, die zum Beantworten der Anfragen erforderlich ist, sowie mit der Erfassung möglicherweise in der Anfrage bereitgestellter weiterer personenbezogener Daten.

KONTAKTAUFNAHME MIT DEM NUTZER - ADRESSENVERWALTUNG UND VERSENDUNG VON E-MAIL-NACHRICHTEN:
Mailingliste oder Newsletter
Mit dieser Art von Diensten können Datenbanken mit E-Mail-Kontakten, Telefonkontakten oder Kontakten jeder anderen Art verwaltet werden, die für die Kommunikation mit dem Nutzer verwendet werden. Zudem könnten mit diesen Diensten auch Daten hinsichtlich Datum und Uhrzeit der Visualisierung der Nachrichten seitens des Nutzers sowie der Interaktion des Nutzers mit diesen gesammelt werden, wie z.B. Informationen über das Anklicken der in den Nachrichten eingegebenen Links.

MailChimp (The Rocket Science Group, LLC.)
Mailchimp ist ein Service zur Adressenverwaltung und Versendung von E-Mail-Nachrichten, den The Rocket Science Group, LLC anbietet.
Gesammelte personenbezogene Daten: E-Mail.
Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzerklärung


INTERAKTION MIT DEM HOTEL ÜBER PLATTFORM LIVE-COBOOKING:
Wenn diese Plattform aktiviert ist, kann das Hotel mit dem Besucher über einen Chat auf der Webseite kommunizieren, mit der Möglichkeit, über Pop-ups zu interagieren und eine Co-Browsing-Sitzung zu aktivieren, um das Browserfenster anzuzeigen und die Navigation zu unterstützen. Auf dieser Plattform werden keine sensiblen Daten gesammelt oder angezeigt, und die gesammelten Navigationsdaten beschränken sich auf das Fenster der offiziellen Webseite des Monti Palace Hotels und auf die Buchungsplattform HOTELEASYRESERVATIONS.COM. Andere Daten wie z. B. die IP-Adresse werden anonym erfasst und daher weder aufgezeichnet noch an die Einrichtung weitergegeben.

INTERAKTION MIT SOZIALEN NETZWERKEN UND EXTERNEN PLATTFORMEN:
Diese Arten von Diensten ermöglichen Interaktionen mit sozialen Netzwerken oder anderen externen Plattformen direkt über die Seiten dieser Anwendung.
Die Interaktionen und Informationen, die mit dieser Anwendung erfasst werden, unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen des Nutzers in Bezug auf das jeweilige soziale Netzwerk.
Wenn ein Dienst für die Interaktion mit sozialen Netzwerken installiert ist, ist es möglich, dass er Verkehrsdaten über die Seiten, auf denen er installiert ist, sammelt, auch wenn die Nutzer den Dienst nicht nutzen.

Gefällt-mir-Button und social Widgets von Facebook (Facebook, Inc.)
Gefällt-mir-Button und social Widgets von Facebook sind Interaktionsdienste mit dem sozialen Netzwerk Facebook, die von Facebook, Inc. bereitgestellt werden. Gesammelte personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzerklärung +1 Button und social Widgets von Google+ (Google Inc.).
Der +1 Button und die social Widgets von Google+ sind Dienste für die Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Google+, bereitgestellt von Google Inc.
Gesammelte personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzerklärung

Tweet Button und social Widgets von Twitter (Twitter).
Der Tweet Button und die social Widgets von Twitter sind Dienste für die Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Twitter, bereitgestellt von Twitter Inc.
Gesammelte personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Ort der Verarbeitung USA - Datenschutzerklärung.

Sonderangebot - Vorauszahlen u...

Sonderangebot - Vorauszahlen und sparen
alle Angebote Buchen

BeSafeRate Plus - Prepaid Rate...

Wenn Sie sich für den Besafe-Tarif entscheiden, erhalten Sie im Falle eines unerwarteten Ereignisse...
alle Angebote Buchen

Flexible Rate - Kostenlose Sto...

alle Angebote Buchen

NACH ROM MIT LIEBE

Mindestaufenthalt 3 Nächte. 10 Euro für Bargutscheine im Gesamtwert von 30 Euro Weinflasche bei de...
alle Angebote Buchen

WIR SIND EINE FAMILIE

3 Nächte Mindestaufenthalt. 15% RABATT AN DER ROOFTOPBAR GESCHENK IM ZIMMER
alle Angebote Buchen
WIR SIND EINE FAMILIE
WIR SIND EINE FAMILIE
WIR SIND EINE FAMILIE
WIR SIND EINE FAMILIE
WIR SIND EINE FAMILIE